Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Österreich Teil 1 Dostupné z Metodického portálu www.rvp.cz, ISSN: 1802-4785, financovaného z ESF a státního rozpočtu ČR. Provozováno Výzkumným ústavem.

Podobné prezentace


Prezentace na téma: "Österreich Teil 1 Dostupné z Metodického portálu www.rvp.cz, ISSN: 1802-4785, financovaného z ESF a státního rozpočtu ČR. Provozováno Výzkumným ústavem."— Transkript prezentace:

1 Österreich Teil 1 Dostupné z Metodického portálu ISSN:  , financovaného z ESF a státního rozpočtu ČR. Provozováno Výzkumným ústavem pedagogickým v Praze.

2 ÖSTERREICH AUF DER LANDKARTE ÖSTERREICHISCHES DEUTSCH
INHALT ÖSTERREICH AUF DER LANDKARTE NACHBARLÄNDER ZUSAMMENFASSUNG NATIONALFLAGGE STAATSWAPPEN FLÄCHE EINWOHNERZAHL GEBIRGE DER HÖCHSTE BERG FLÜSSE SEEN BUNDESLÄNDER BUNDESHAUPTSTÄDTE ZUSAMMENFASSUNG ÖSTERREICHISCHES DEUTSCH POLITISCHES SYSTEM Dostupné z Metodického portálu ISSN:  , financovaného z ESF a státního rozpočtu ČR. Provozováno Výzkumným ústavem pedagogickým v Praze.

3 Österreich liegt in Mitteleuropa.
Wo liegt Österreich? Österreich liegt in Mitteleuropa. INHALT

4 An welche Länder grenzt Österreich?
IM WESTEN IM NORDEN IM OSTEN IM SÜDEN INHALT

5 Zusammenfassung: Österreich grenzt: im Westen
an die Schweiz und Liechtenstein, im Norden an Deutschland und Tschechien, im Osten an die Slowakei und Ungarn, im Süden an Slowenien und Italien. INHALT

6 Wie ist die Nationalflagge von Österreich?
INHALT

7 Wie ist das Staatswappen von Österreich?
INHALT

8 Wie groß ist Österreich?
Zweihunderttausend minus einhunderttausend plus dreiundachtzigtausend minus fünfzigtausend plus achthundert minus zwanzigtausend plus siebzig minus dreißigtausend ist die Fläche von Österreich. Die Fläche von Österreich ist km2. ? INHALT

9 Wie viele Einwohner hat Österreich?
Finde die richtige Nummer: Österreich hat Mio Einwohner. DAS IST VIEL DAS IST WENIG DAS IST ZU VIEL DAS IST RICHTIG! DAS IST ZU VIEL DAS IST VIEL DAS IST WENIG DAS IST ZU VIEL DAS IST WENIG ? INHALT

10 Gebirge und Berge: Etwa 60 % des Landes sind gebirgig (die Ostalpen).
INHALT

11 Wie heißt der höchste Berg?
Der Großglockner 3798 m hoch INHALT

12 Welche Flüsse entwassern Österreich?
die Donau die Salzach der Inn Enns Mur Drau INHALT

13 Welche Seen gibt es in Österreich?
1. der Neusiedler See 2. der Attersee 3. der Traunsee 4. der Mondsee 5. der Wolfgangsee 6. der Wörthersee 7. der Achensee 8. der Bodensee 2 4 1 3 5 8 7 6 INHALT

14 Österreich ist eine Bundesrepublik.
Wie viele Bundesrepublik hat Österreich? Österreich hat 9 Bundesrepublik. ? INHALT

15 Die Bundesländer und ihre Hauptstädte:
ST. PÖLTEN EISENSTADT LINZ SALZBURG KLAGENFURT WIEN INNSBRUCK GRAZ BREGENZ INHALT

16 Zusammenfassung: Wien = Wien Vorarlberg Bregenz Burgenland Salzburg
Bundesland Hauptstadt Fläche km2 Einwohner Städte Wien = Wien 414,65 9 Vorarlberg Bregenz 2.601,12 96 Burgenland Eisenstadt 3.961,80 171 Salzburg 7.156,03 119 Kärnten Klagenfurt am Wörthersee 9.538,01 132 Oberösterreich Linz 11.979,91 444 Tirol Innsbruck 12.640,17 279 Steiermark Graz 16.401,04 542 Niederösterreich St. Pölten 19.186,26 573 INHALT

17 Die Amtsprache ist Deutsch.
Welche tschechischen Wörter kommen aus österreichischem Deutsch? das Deka der Karfiol die Speis die Matura der Powidl die Ribisel die Semmel die Trafik die Zwetschke das Stamperl der Spagat der Luster das Spital deko karfiol / květák špajz maturita povidla rybíz žemle trafika švestka štamprle špagát lustr špitál 10 Gramm der Blumenkohl die Speisekammer das Abitur die Zwetschkenmarmelade die Johannisbeere das Brötchen der Tabakladen die Pflaume das Schnapsglas die Schnur der Kronleuchter das Krankenhaus INHALT

18 Das politische System DER BUNDESPRÄSIDENT DER BUNDESKANZLER
DIE BUNDESREGIERUNG DAS PARLAMENT DER NATIONALRAT DER BUNDESRAT INHALT

19 Das Ende ZDROJ OBRÁZKŮ INHALT
Dostupné z Metodického portálu ISSN:  , financovaného z ESF a státního rozpočtu ČR. Provozováno Výzkumným ústavem pedagogickým v Praze. INHALT

20 Zdroje obrázků: Všechny uveřejněné odkazy [cit. 2010-16-05]
Zdroje obrázků: Všechny uveřejněné odkazy [cit ]. Dostupné pod licencí Creative Commons - na <http://www.wikipedia.org/>: str. 3 str. 4 str. 6 str. 7 str. 10 str. 11, 12, 13 str. 14 a 15 estamp= Zdroj informací – webová stránka: [cit. 2010–05-16] Dostupné z Metodického portálu ISSN:  , financovaného z ESF a státního rozpočtu ČR. Provozováno Výzkumným ústavem pedagogickým v Praze. INHALT


Stáhnout ppt "Österreich Teil 1 Dostupné z Metodického portálu www.rvp.cz, ISSN: 1802-4785, financovaného z ESF a státního rozpočtu ČR. Provozováno Výzkumným ústavem."

Podobné prezentace


Reklamy Google