Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Prezentace se nahrává, počkejte prosím

SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich Autor: Mgr. Kostiuková N.

Podobné prezentace


Prezentace na téma: "SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich Autor: Mgr. Kostiuková N."— Transkript prezentace:

1 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich Autor: Mgr. Kostiuková N.

2 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Tematický okruhNěmecky mluvící země: Rakousko AnotacePro žáky 4. ročníku, obor Ekonomické lyceum, Obchoní akademie, Technické lyceum, předmět německý jazyk, všeobecné informace o reáliích dané země Metodický pokyn Druh materiálu prezentace Datum tvorby Číslo materiálu

3 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich - Lage ist ein kleines Binnenland liegt im südlichen Mitteleuropa hat eine Fläche von rund Qkm grenzt an 8 Länder

4 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Österreich – natürliche Gegebenheiten Österreich - ist ein Mittel- und Hochgebirgsland -Gliedert sich in drei Zonen: 1. Nordkalkalpen mit dem Dachsteinmassiv - 2. Zentralalpen mit den Hohe Tauern, wo der größte Berg Großglockner und der größte Gletscher Pasterze liegen 3. Südkalkalpen

5 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Österreich – natürliche Gegebenheiten Österreich ist ein wichtiges Durchgangsland nach Südeuropa und zur Apenninenhalbinsel. Dabei spielen die Alpenpässe die wichtigste Rolle. Arlbergpass in Vorarlberg Brennerpass in Tirol Alpenpässe

6 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Österreich – natürliche Gegebenheiten Die mächtigste Flusse sind Donau und Rhein. Zu den schönsten Seen gehören Hallstätter See, Zeller See. Der größte See ist leicht salzhaltige Neusidler See. Gewässer

7 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Použité zdroje

8 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich – natürliche Gegebenheiten Österreich liegt in der gemäßigten Klimazone. Charakteristisch ist der Föhn. EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Klima

9 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich - Bevölkerung, Sprachen Einwohnerzahl: 8,4 Mio. Amtssprache: Deutsch Dialekte: Alemannisch, Wiener Deutsch Nationale Minderheiten: Slowenen, Kroaten, Ungarn, Tschechen und Slowaken EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

10 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich – politische Ordnung Die Republik Österreich ist eine neutrale parlamentarisch-demokratische Bundesrepublik. Sie wird von 9 selbstständigen Bundesländern gebildet. Die Hauptstadt ist Wien. EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

11 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich - Volkswirtschaft ist ein hochentwickeltes Industrieland, reich an Bodenschätzen und Wasserenergiequellen, hier gewinnt man: 1. Erdöl und Erdgas in Niederösterreich 2. Braunkohle, Magnesit, Eisenerz in der Steiermark 3. Salz im Salzkammergut EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Österreich

12 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich – Volkswirtschaft - Industriezweige An der Spitze der Schwerindustrie stehen: - Sehr intensiv entwickelt sich - Auch entwickelt sich sehr intensiv, obwohl Österreich nur wenig Ackerboden hat. Sehr berühmt sind Erdölraffinerie Wien-Schwechat und Hüttenkonzern VÖST-Alpine AG in Linz. EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Hüttenwesen und der Maschinenbau. Chemieindustrie, Holzindustrie, Papierindustrie Glas- und Porzellanerzeugung Landwirtschaft

13 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich - Anziehungspunkte 1. Oberösterreich – ist durch die Stadt Linz bekannt. Über Linz führte die Salzstrasse aus dem Salzkammergut nach Böhmen. EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

14 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich - Anziehungspunkte EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Das Bundesland Salzburg – ist eines der schönsten Bundesländer. Hier kommen viele ausländische Touristen. Warum? – Um der Nationalpark Hohe Tauern, die berühmte Großglockner Hochalpenstrasse, Krimmler Tal mit den größten Wasserfallen zu sehen

15 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich – Anziehungspunkte - Salzburg 3. Die Stadt Salzburg hat viele historische Denkmäler, erstreckt sich an beiden Ufern der Salzach, wird auch „deutsches Rom“ genannt, hat die Festung Hohesalzburg, hier wurde 1756 W. A. Mozart geboren, hier wurde sein Geburtshaus als Mozartmuseum eingerichtet. EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Salzach „deutsches Rom“ Hohesalzburg W. A. Mozart Mozartmuseum

16 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich – Anziehungspunkte - Tirol Ist durch Wintersportzentren Kitzbühel und Seefeld bekannt. In der Landeshauptstadt Innsbruck wurden schon zweimal die Olympischen Winterspiele veranstaltet. EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Tirol KitzbühelSeefeld die Olympischen Winterspiele Seefeld


Stáhnout ppt "SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Österreich Autor: Mgr. Kostiuková N."

Podobné prezentace


Reklamy Google