Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Prezentace se nahrává, počkejte prosím

3.A, Gymnázium Šternberk, 24.4.2013 Er reiste in die Tschechische Republik seit 1785. Er besuchte Karlsbad, Teplice und Marienbad. Er liebte Karlsbad.

Podobné prezentace


Prezentace na téma: "3.A, Gymnázium Šternberk, 24.4.2013 Er reiste in die Tschechische Republik seit 1785. Er besuchte Karlsbad, Teplice und Marienbad. Er liebte Karlsbad."— Transkript prezentace:

1

2 3.A, Gymnázium Šternberk,

3 Er reiste in die Tschechische Republik seit Er besuchte Karlsbad, Teplice und Marienbad. Er liebte Karlsbad und er dachte, dass es die schönste Stadt zusammen mit Rom und Weimar war. Wir wissen um seine Reisen dank seiner Tagebücher.

4 Goethe heilte dort seine Nieren-und Magenprobleme. Er schrieb ein Gedicht mit dem Titel "Tagebuch" über seine Reisen nach Karlsbad. Goethes Häuser in Carlsbad: Bílý králík Mozart Madrid U tři mouřenínů Zlatý pštros (Strauss) - Als Tourist N.1

5 Er besuchte Marienbad zuerst aus Cheb. Er besuchte Marienbad auch im Jahre 1820, als er zurück aus Karlsbad reiste. Er wurde von der Stadt verzaubert. Es gibt Überschwemmungen im nächsten Jahr in Karlsbad, so musste er in Marienbad bleiben. Seitdem ist er ein regelmäßiger Besucher geworden. N.2

6 Er war in Teplice dreimal. Er besuchte Teplice im Jahre 1810 zum ersten Mal. Er traf Beethoven dort. Er reiste nach Cínovec und er ging in den Untergrund dort. (Als Geologe) N.3

7 Roman – Spřízněni volbou – Über Karlsbad Elegie z Mariánských Lázní - Sie wurden geschaffen, weil Ulrike von Levetzow ihn nicht heiraten wollte. Geologie - Er untersuchte Granit und Vulkan Thermalquellen. Er traf viele berühmte Persönlichkeiten in der Tschechischen Republik - Großherzog Karel August, Jan Evangelista Purkyně, Josef Dobrovský, Fürst Sternberg Er hat ein Denkmal in Marienbad und es gibt Museen in den Städten, die er besuchte.

8 Goethes Werk ist sehr schwer für das Lesen Jeder kann die Bücher lesen, wenn er möchte Nicht jeder Schüler würde die Bücher verstehen

9 Kdo byl kdo, proslulí návštěvníci - kolektiv autorů pod vedením Jaroslava Richtera, Libri 2001, ISBN ( ) beethovenem-v-teplicich.html ( ) beethovenem-v-teplicich.html karlovarskem-po-stopach-j-w-goetha-1-dil ( ) karlovarskem-po-stopach-j-w-goetha-1-dil

10 N.1 goethova-kresba-ceskeho-salu-v-karlovych-varech-1806.jpghttp://kvmuz.cz/public/data/museum/251-original- goethova-kresba-ceskeho-salu-v-karlovych-varech-1806.jpg N.2 https://encrypted- tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTmEQqmTCDAszw5oU Zcfe7cFCJqoUblWXEphU54deiftX9i70Qk1Ahttps://encrypted- tbn2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTmEQqmTCDAszw5oU Zcfe7cFCJqoUblWXEphU54deiftX9i70Qk1A N.3


Stáhnout ppt "3.A, Gymnázium Šternberk, 24.4.2013 Er reiste in die Tschechische Republik seit 1785. Er besuchte Karlsbad, Teplice und Marienbad. Er liebte Karlsbad."

Podobné prezentace


Reklamy Google