Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Prezentace se nahrává, počkejte prosím

 Datum: 1. 9. 2013  Projekt: Kvalitní výuka  Registrační číslo: CZ.1.07/1.5.00/34.0731  Číslo DUM: VY_32_INOVACE_167  Jméno autora: Mgr. Lenka Pávková.

Podobné prezentace


Prezentace na téma: " Datum: 1. 9. 2013  Projekt: Kvalitní výuka  Registrační číslo: CZ.1.07/1.5.00/34.0731  Číslo DUM: VY_32_INOVACE_167  Jméno autora: Mgr. Lenka Pávková."— Transkript prezentace:

1  Datum:  Projekt: Kvalitní výuka  Registrační číslo: CZ.1.07/1.5.00/  Číslo DUM: VY_32_INOVACE_167  Jméno autora: Mgr. Lenka Pávková  Název práce: Finalsätze um…zu  Předmět: Německý jazyk  Ročník: 4.  Časová dotace: 45 minut  Vzdělávací cíl: Žáci jsou schopni vytvořit správný tvar a pořádek větných členů a použít je v příslušném souvětí. Správně tento gramatický jev aplikují do praxe a rozeznají, ve kterých případech se dá použít.  Pomůcky: počítač, projektor, psací potřeby pro studenty  Poznámka: Vyučující promítne probíranou látku na plátno nebo na tabuli a se studenty probere látku. Studenti poté již pracují samostatně a zkouší si probranou látku na konkrétních cvičeních. Vše následně vyučující se žáky zkontroluje.  Inovace: Prezentace pomocí Power Pointu je názorná, studenti si lépe oživí probranou látku. Následně si ji mohou procvičit. Zapojení audiovizuální techniky do výuky.

2

3 Wenn in dem Satzgefüge das Subjekt im Haupt- und Nebensatz gleich ist, benutzt man am besten die Infinitivkonstruktion mit um…zu. Ich fahre nach Deutschland. – Ich lerne Deutsch. = Ich fahre nach Deutschland um Deutsch zu lernen. Das Verb aus dem Nebensatz müssen wir auf das Ende des Satzes geben – im Infinitiv!!!

4 Wir drücken damit meistens einen Wunsch oder Absicht aus. Er geht in die Arbeit. – Er verdient Geld. Er geht in die Arbeit um Geld zu verdienen. Wir fahren in den Urlaub. – Wir erholen uns. Wir fahren in den Urlaub um uns zu erholen.

5 Vorsicht!!! Wir gehen in die Arbeit. – Ich verdiene Geld. - kann man nicht die Infinitivkonstruktion benutzen, die Subjekte sind nicht gleich! Wir fahren in den Urlaub. – Mein Mann erholt sich. - kann man nicht die Infinitivkonstruktion benutzen, die Subjekte sind nicht gleich!

6 Peter muss sich beeilen. Er will seinen Bus nicht versäumen.

7 Peter muss sich beeilen. Er will seinen Bus nicht versäumen. Peter muss sich beeilen um seinen Bus nicht zu versäumen.

8 Hana und Petra nahmen ein Taxi. Sie mussten pünktlich in der Arbeit sein.

9 Hana und Petra nahmen ein Taxi. Sie mussten pünktlich in der Arbeit sein. Hana und Petra nahmen ein Taxi um pünktlich in der Arbeit zu sein.

10 Heinz studiert an der Hochschule Fremdsprachen. Er möchte in seinem Beruf weiterkommen.

11 Heinz studiert an der Hoschschule Fremdsprachen. Er möchte in seinem Beruf weiterkommen. Heinz studiert an der Hochschule Fremdsprachen um in seinem Beruf weiterzukommen.

12 Angelika läuft ins Geschäft. Sie muss noch ein Geschenk einkaufen.

13 Angelika läuft ins Geschäft. Sie muss noch ein Geschenk einkaufen. Angelika läuft ins Geschäft um nocht ein Geschenk einzukaufen.

14 Herr Novák aus Prag arbeitet jetzt in Österreich. Er will mehr Geld verdienen.

15 Herr Novák aus Prag arbeitet jetzt in Österreich. Er will mehr Geld verdienen. Herr Novák aus Prag arbeitet jetzt in Österreich um mehr Geld zu verdienen.

16 Sie reiste nach Wien. Sie wollte Prater sehen.

17 Sie reiste nach Wien. Sie wollte Prater sehen. Sie reiste nach Wien um Prater zu sehen.

18 Eva studiert Medizin. So kann sie später die Arztpraxis ihrer Mutter übernehmen.

19 Eva studiert Medizin. So kann sie später die Arztpraxis ihrer Mutter übernehmen. Eva studiert Medizin um (so) später die Arztpraxis ihrer Mutter zu übernehmen / übernehmen zu können.

20 Viele Leute leben in Monaco. Sie müssen weniger Steuer bezahlen.

21 Viele Leute leben in Monaco. Sie müssen weniger Steuer bezahlen. Viele Leute leben in Monaco um weniger Steuern bezahlen zu müssen.

22 1) Měl by ses projít, abys pak lépe usnul. 2) Koupím mu novou košili, abych ho překvapila. 3) Všechno si zapisovala, aby nic nezapomněla. 4) Chodíme do školy, abychom se učili. 5) Ženy dělají všechno, aby se líbily mužům. 6) To udělal proto, aby tě rozzlobil.

23 1) Du solltest spazierengehen um dann besser einzuschlafen. 2) Ich kaufe ihm ein neues Hemd um ihn zu überraschen. 3) Sie hat sich alles aufgeschrieben um nichts zu vergessen. 4) Wir gehen in die Schule um zu lernen. 5) Die Frauen machen alles um den Männern zu gefallen. 6) Das hat er deswegen gemacht um dich zu ärgern.

24 DUDEN. Německý výkladový slovník s českými ekvivalenty, Mladá Fronta, Praha, 1993, ISBN DUBOVÁ, Jarmila: Němčina – přehled středoškolské gramatiky, nakladatelství Petra Velanová, Třebíč, 2009, ISBN DUBOVÁ, Jarmila: Němčina – cvičebnice středoškolské gramatiky, nakladatelství Petra Velanová, Třebíč, 2009, ISBN


Stáhnout ppt " Datum: 1. 9. 2013  Projekt: Kvalitní výuka  Registrační číslo: CZ.1.07/1.5.00/34.0731  Číslo DUM: VY_32_INOVACE_167  Jméno autora: Mgr. Lenka Pávková."

Podobné prezentace


Reklamy Google