Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Prezentace se nahrává, počkejte prosím

SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Berlin - Bilder Autor: Ing. Vladimíra Brumková.

Podobné prezentace


Prezentace na téma: "SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Berlin - Bilder Autor: Ing. Vladimíra Brumková."— Transkript prezentace:

1 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Berlin - Bilder Autor: Ing. Vladimíra Brumková

2 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Tematický okruhNěmecky mluvící země AnotacePrezentace pro názornou výuku reálií, týkajících se města Berlína, která směřuje ke zvýšení motivace žáků a lepšímu pochopení dané studijní látky. Na závěr žáci procvičí látku, která se vztahuje k obrazové prezentaci. Metodický pokynMateriál obsahuje obrázky týkající se města Berlína. Úkolem studentů je doplnit podle návodu, o co se jedná a další detaily. Dále je v prezentaci soubor kontrolních otázek. Odpovědi jsou vždy součástí prezentace. Druh materiálu prezentace Datum tvorby Číslo materiálu VY_32_INOVACE_Br1_5

3 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Brandenburger Tor Fernsehturm das bekannteste Bauwerk Berlins, mit der Quadriga (Triumphwagen) wurde es zum Wahrzeichen der Stadt, im Pseudoklassischen Stil, unweit das Reichstagsgebäude das nächste Wahrzeichen Berlins, oben ein drehendes Telecafé, eine wunderschöne Aussicht auf die ganze Stadt, im ehemaligen Ostberlin

4 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Berliner Mauer 1961 wurde zwischen Ostberlin und Westberlin eine Mauer gebaut. Es war die Staatsgrenze. Sie wurde am 9. November 1989 geöffnet und abgetragen. Am 3. Oktober wurden beide Teile vereinigt Nationalfeiertag Eröffnung der Berliner Mauer Nach dem 2. Weltkrieg wurde Berlin in vier Besatzungssektoren der Siegermächte geteilt. Aus dem britischen, amerikanischen und französischen entstand Westberlin, aus dem sowjetischen Ostberlin.

5 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Alexanderplatz kurz Alex genannt, das Zentrum des ehemaligen Berlins, nicht weit befindet sich das Rote Rathaus, der Fernsehturm und die Straße Unter den Linden Pergamonmuseum das bekannteste Museum auf der Museuminsel, weiter Gemäldegalerie und Berliner Dom

6 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Kaiser - Wilhelm - Gedächtniskirche die Ruinen stehen als Warnzeichen zum Andenken des 2. Weltkrieges, auf der Straße Kurfürstendamm, kurz Kudamm genannt – die eleganteste Straße des ehemaligen Westberlins Potsdam die Landeshauptstadt in der Umgebung, das Schloss Sanssousi (ohne Sorgen), weiter Wälder, Seen und Parkanlagen

7 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ )Wie heißt das bekannteste Wahrzeichen Berlins, was befindet sich unweit? Das bekannteste Wahrzeichen Berlins heißt Brandenburger Tor mit der Quadriga. Es ist ein Bauwerk im Pseudoklassichen Stil. Unweit befindet sich das Reichstagsgebäude. 2) Welche Sehenswürdigkeiten sind im ehemaligen Ostberlin sehenswert, warum? Sehr bekannt ist der Alexanderplatz, kurz Alex genannt. Unweit ist das Rote Rathaus und der Fernsehturm mit dem drehenden Telecafé. Von dort aus ist eine schöne Aussicht auf die ganze Stadt. 3) Wo befinden sich die meisten Museen? Wie heißt das bekannteste? Was ist noch in diesem Gebiet sehenswert? Die meisten Museen befinden sich auf der Museuminsel, das bekannteste Museum heißt das Pergamonmuseum. Auf der Museuminsel gibt es noch z. B. eine Gemäldegalerie oder Berliner Dom.

8 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ ) Was war das Zentrum des ehemaligen Westberlins? Was ist dort sehenswert, warum? Das Zentrum des ehemaligen Westberlins war der Kurfürstendamm, auch kurz Kudamm genannt. Es ist die bekannteste und eleganteste Straße. Zum Andenken des 2. Weltkrieges stehen hier Ruinen der Kaiser – Wilhelm – Gedächtniskirche als Warnenzeichen. 5) Wie sieht die Umgebung Berlins aus? Welche Stadt sollte man besuchen, warum? Für die Umgebung Berlins sind typisch viele Parkanlagen, Waldflächen und Seen. Sehenswert ist die Stadt Potsdam mit dem Schloss Sanssouci und der Gemäldegalerie. 6) Wie war die Geschichte der Berliner Mauer? Die Berliner Mauer entstand nach dem 2. Weltkrieg zwischen Ost – und Westberlin. Es war die Staatsgrenze. Sie wurde im November 1989 geöffnet. Die beiden Teile wurden am 3. Oktober 1990 vereinigt.

9 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Použité zdroje 1) Brandenburger Tor: NizzA, Wikipedia.org (on line) (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: 2) Fernsehturm: Andreas Steinhoff, Wikipedia.org (on line) (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: _von_s%C3%BCden_2.jpg 3)Berliner Mauer: Noir, Wikipedia.org (on line) (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: 4) Eröffnung der Mauer, Autor unbekannt, Reproduktion Lear 21, Wikipedia.org (on line). (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: _von_s%C3%BCden_2.jpg

10 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Použité zdroje 5 ) Alexanderplatz: Juergen G., Wikipedia.org (on line) (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: m.JPG 6)Pergamonmuseum : HaHaHa, Wikipedia.org (on line) (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: Ishtartor_06.jpg 7)Gedächtniskirche: Dk media, Wikipedia.org (on line) (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW: 8)Potsdam: Raimond Spekking, Wikipedia.org (on line) (cit ). Dostupný pod licencí Creative Commons na WWW:


Stáhnout ppt "SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Berlin - Bilder Autor: Ing. Vladimíra Brumková."

Podobné prezentace


Reklamy Google