Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Prezentace se nahrává, počkejte prosím

PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PhDr. Jarmila Janoušková.

Podobné prezentace


Prezentace na téma: "PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PhDr. Jarmila Janoušková."— Transkript prezentace:

1 PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PhDr. Jarmila Janoušková

2 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Anotace 1.Kód DUMu: VY_32_INOVACE_4.NJ.05 2.Číslo projektu: CZ.1.07/1.5.00/ Vytvořeno: únor Ročník: 3. ročník – čtyřleté gymnázium (RVP-G) septima – osmileté gymnázium (RVP-G) Anotace: Tento materiál byl vytvořen jako příprava k vysvětlení gramatiky „Přídavná jména v přísudku, v přívlastku“ na Gymnáziu a JŠ Svitavy; přibližně na dvě, popřípadě více vyučovacích hodin (pro výklad, opakování, shrnutí učiva). Tento materiál obsahuje vysvětlení gramatiky, překla- dová cvičení, nácvik rozhovorů. Pro ověření jsou na závěr uvedeny dialogy pro kontrolu pocho- pení a zvládnutí učiva a internetové odkazy. Materiál může být použit vcelku nebo jenom jeho jednotlivé části i pro výuku ve vyšších roč- nících osmiletého i čtyřletého studia. Pomůcky: interaktivní tabule, obrázky z časopisů Vzdělávací oblastJazyk a jazyková komunikace Vzdělávací oborNěmecký jazyk Tematický okruhPřídavná jména v přísudku, v přívlastku

3 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy PŘ. JM. V PŘÍSUDKU 1.p.j.č. Der Rock, die Hose, das Kleid sind rot. x 1.p.m.č. Die Röcke, Hosen, Kleider sind rot. x 4.p.j.č. Ich finde den Rock, die Hose, das Kleid rot. x 4.p.m.č. Ich finde die Röcke, Hosen, Kleider rot.

4 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy PŘ. JM. PO ČL. NEUR., PŘIVLAST. ZÁJM. + 1.p. ein rot + er Rock ein roter Rock eine rot + e Hose eine rote Hose ein rot + es Kleid ein rotes Kleid mn.č rot + e rote Röcke, Hosen, Kleider + po přivlastňovacích zájmenech: mein rot + er Rock mein roter Rock meine rot + e Hose meine rote Hose mein rot + es Kleid mein rotes Kleid meine rot + en roten Röcke, Hosen, Kleider

5 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Akkusativ 4.p. einen rot + en Rock einen roten Rock eine rot + e Hose eine rote Hose ein rot + es Kleid ein rotes Kleid mn. č rot + e rote Röcke, Hosen, Kleider + po přivlastňovacích zájmenech: meinen rot + en Rock meinen roten Rock meine rot + e Hose meine rote Hose mein rot + es Kleid mein rotes Kleid meine rot + en roten Röcke, Hosen, Kleider

6 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Př. jm. po kein + 1.p. kein rot + er Rock kein roter Rock keine rot + e Hose keine rote Hose kein rot + es Kleid kein rotes Kleid m.č. keine rot + en roten Röcke,Hosen,Kleider + 4. p. ich habe keinen rot + en Rock keinen roten Rock keine rot + e Hose keine rote Hose kein rot + es Kleid kein rotes Kleid keine rot + en roten Röcke, Hosen, Kleider

7 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Bilden Sie Sätze nach dem Muster er/spielen/Volleyball/gut Er spielt Volleyball gut. Er ist ein guter Volleyballspieler. + Dana/Frau/sein/schön + ich/laufen/schnell + du/singen/schlecht + Jana/kochen/ausgezeichnet + er/fahren/diszipliniert + Tom/Schüler/sein/fleißig + Petra/Frau/sein/nett + Lukas/Mann/sein/witzig

8 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung Dana ist schön. Dana ist eine schöne Frau. Ich laufe schnell. Ich bin ein schneller Läufer, eine schnelle Läuferin. Du singst schlecht. Du bist ein schlechter Sänger, eine schlechte Sängerin. Jana kocht ausgezeichnet. Jana ist eine ausgezeichnete Köchin. Er fährt diszipliniert. Er ist ein disziplinierter Fahrer. Tom ist fleißig. Tom ist ein fleißiger Schüler. Petra ist nett. Petra ist eine nette Frau. Lukas ist witzig. Lukas ist ein witziger Mann.

9 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Bilden Sie Sätze nach dem Muster +ein Haus/klein/groß Das ist ein kleines Haus. Ich will ein großes Haus. +ein Hund/weiß/schwarz +eine Katze/braun/grau +ein Geschenk/billig/teuer +ein Rock/weit/eng +eine Hose/gestreift/kariert +ein Mantel/lang/kurz +Handschuhe/gestrickt/warm +Ohrringe/alt/neu

10 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung Das ist ein weißer Hund. Ich will einen schwarzen Hund. Das ist eine braune Katze. Ich will eine graue Katze. Das ist ein billiges Geschenk. Ich will ein teu(e)res Geschenk. Das ist ein weiter Rock. Ich will einen engen Rock. Das ist eine gestreifte Hose. Ich will eine karierte Hose. Das ist ein langer Mantel. Ich will einen kurzen Mantel. Das sind gestrickte Handschuhe. Ich will warme Handschuhe. Das sind alte Ohrringe. Ich will neue Ohringe.

11 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Was ist auf dem Foto? + alt/Kirche/neu/Haus +Auf dem Foto ist eine alte Kirche. - Nein, auf dem Foto ist keine alte Kirche. Ich sehe ein neues Haus. + hässlich/Rathaus/schön/Museum + groß/Stadtplatz/klein/Markt + alt/Kino/modern/Theater + hoch/Turm/klein/Park + interessant/Denkmal/langweilig/Tor + krumm/Gasse/breite Straße

12 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung Auf dem Foto ist + ein hässliches Rathaus. Nein, auf dem Foto ist -kein hässliches Rathaus. Ich sehe ein schönes Museum. + ein großer Stadtplatz, -kein großer Stadtplatz, ich sehe einen kleinen Markt + ein altes Kino, kein altes Kino, ich sehe ein modernes Theater + ein hoher Turm, kein hoher Turm, ich sehe einen kleinen Park + ein interessantes Denkmal, -kein interessan- tes D., ich sehe ein langweiliges Tor + eine krumme Gasse, -keine krumme Gasse, ich sehe eine breite Straße

13 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Dativ 3.p. j.č. einem, dem, meinem, keinem Rock einer, der, meiner, keiner roten Hose einem, dem, meinem, keinem Kleid 3.p.mn.č ,den, meinen,keinen Röcken, Hosen roten Kleidern Röcken,Hosen, Kleidern

14 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Ergänzen Sie D… braun… Teppich passt zu d… weiß… Tapeten. D… gelb…Wand gefällt mein… nett… Bruder. D… neu… Schränke passen zu d… alt… Betten. D… grün… Vorhänge gefallen sein… lieb… Eltern. D… modern… Kommode passt zu d… alt… Sofa. Auf d…hell… Regal liegen ihr… spannend… Bücher.Auf d… dunkel … Fußboden liegt d… groß… Heft. In d… klein… Schublade liegt d… grün… Lineal. D… braun… Tisch steht unter d… groß… Fenster.

15 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung Der braune Teppich passt zu den weißen Tapeten. Die gelbe Wand gefällt meinem netten Bruder. Die neuen Schränke passen zu den alten Betten. Die grünen Vorhänge gefallen seinen lieben Eltern.Die moderne Kommode passt zu dem alten Sofa.Auf dem hellen Regal liegen ihre spannenden Bücher. Auf dem dunklen Fußboden liegt das große Heft. In der kleinen Schublade liegt das grüne Lineal. Der braune Tisch steht unter dem großen Fenster.

16 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Genitiv 2.p.j.č. eines, des, meines,keines Rock(e)s einer, der, meiner, keiner roten Hose eines, des, meines, keines Kleides 2.p.m.č , der, meiner, keiner roten Röcke, Hosen, Kleider roter Röcke, Hosen, Kleider

17 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Ergänzen Sie D… nett… Vater… mein… lieb… Vater… ist mein Opa. D… schön… Tochter… mein… klug… Tochter ist mein… klein… Enkelin. D… älter… Bruder… mein… lustig… Vater… ist mein optimistisch… Onkel. D… jünger… Schwester mein… witzig… Mutter ist mein… zuverlässig… Tante. D… reiselustig… Frau mein… eingebildet… Sohn… ist mein… hübsch… Schwiegertochter.

18 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung Der nette Vater meines lieben Vaters ist mein Opa. Die schöne Tochter meiner klugen Tochter ist meine kleine Enkelin. Der ältere Bruder meines lustigen Vaters ist mein optimistischer Onkel. Die jüngere Schwester meiner witzigen Mutter ist meine zuverlässige Tante. Die reiselustige Frau meines eingebildeten Sohns ist meine hübsche Schwiegertochter.

19 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Bilden Sie Sätze nach dem Muster +lustig/Komödien/spannend/Krimis/mögen Ich mag lustige Komödien lieber als spannende Krimis. +warm / Getränke / kalt / Getränke / trinken +gekocht / Kartoffeln /gebraten / Kartoffeln / essen +eng / Kleid / weit / Kleid +süß / Speisen / scharf / Speisen / zu Abend essen +interessant / Bücher / langweilig / Artikel / lesen +gestreift / Hosen / kariert / Röcke / tragen

20 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung Ich trinke warme Getränke lieber als kalte Getränke. Ich esse gekochte Kartoffeln lieber als gebratene Kartoffeln. Ich trage enge Kleider lieber als weite Kleider. Zu Abend esse ich süße Speisen lieber als scharfe Speisen. Ich lese interessante Bücher lieber als langweilige Artikel. Ich trage gestreifte Hosen lieber als karierte Röcke.

21 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Bilden Sie Dialoge nach dem Muster + Hier liegt ein blaues Heft. Ist das dein blaues Heft? - Nein, das ist doch kein blaues Heft. Das ist ein grünes Heft. Das grüne Heft finde ich gut. + gut/Referat/schlecht/blöd + neu/Kuli/alt/unpraktisch + teure/Schuhe/billig/zu groß + geben/klein/Zimmer/groß/toll + moderne/Schultasche/altmodisch/unmöglich + kurz/Kleid/lang/schick + weit/Rock/eng/auffallend

22 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung + Hier liegt ein gutes Referat. Ist das dein gutes Referat? - Das ist doch kein gutes Referat. Das ist ein schlechtes Referat. Das schlechte Referat finde ich blöd. + ein neuer Kuli/dein neuer Kuli/-kein neuer Kuli/ein alter Kuli/den alten Kuli finde ich unpraktisch + teure Schuhe/deine teuren Schuhe/-keine teuren Schuhe/ billige Schuhe/die billigen Schuhe finde ich zu groß + Hier gibt es ein kleines Zimmer/dein kleines Zimmer/ - kein kleines Zimmer/ein großes Zimmer/das große Z. + eine moderne Schultasche/deine moderne Schultasche/- keine moderne S./eine altmodische S./die a-e S.unmöglich + ein kurzes Kleid/dein kurzes K./-kein kurzes K./ein langes K./ das lange K. finde ich schick + ein weiter Rock/dein weiter R. – kein weiter R.ein enger R./den engen R. finde ich auffallend. /

23 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Bilden Sie Dialoge nach dem Muster + Ich brauche ein neues Sakko. - Wie findest du das schwarze Sakko? + Der Schnitt des schwarzen Sakkos ist toll. - Zu dem schwarzen Sakko passt die weiße Hose. + neu/Schal/gestreift/Farbe/langweilig/warm/Hand- schuhe + neu/T-Shirt/gelb/Preis/zu hoch/zerrissene/Jeans + neu/Bluse/grau/Ausschnitt/ zu tief/golden /Kette + neu/Sweatshirt/blau/Ärmel /zu lang/rot /Schuhe + neu/ Krawatte/ gepunktet/ Schnitt / altmodisch/ beige/Hemd

24 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung +einen neuen Schal–der gestreifte S.+die Farbe des ge- streiften Schals-zu dem g-n S. die warmen Handschuhe +ein neues T-Shirt-das gelbe T.+ Der Preis des gelben T-Shirts zu hoch.- zu dem gelben T. die zerrissene/n Jeans +eine neue Bluse-die graue B.+der Ausschnitt der grauen B. zu tief - zu der grauen Bluse passt die goldene Kette +ein neues Sweatshirt-das blaue S.+die Ärmel des blauen Sweatshirts zu lang-zu dem blauen S. die roten Schuhe +eine neue Krawatte-die gepunktete K.+der Schnitt der ge- punkteten Krawatte altmodisch - zu der gepunkteten K. passt das beige Hemd

25 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Die Polizei sucht Beschreiben Sie die gesuchte Person Jan Weber, 23 Jahre alt, 150cm groß,150kg Haare: kurz, glatt, schwarz Gesicht: breit, gebräunt Augen: klein, grün Nase: rot, groß, Adlernase Mund: groß Zähne: faul Ohren: abstehend Charakteristische Merkmale: Warze: schwarz, unter der Unterlippe Narbe: lang, rot, auf der Wange Hemd: blau Sweatshirt: zerrissen Hose: schmutzig Schuhe: abgetragen

26 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Die Polizei sucht Jan Weber: + einen 23-jährigen jungen, dicken Mann + er hat: - eine kleine Figur, - kurze, glatte, schwarze Haare - ein breites, gebräuntes Gesicht – mit kleinen, grünen Augen, - mit einer roten, großen Adler- nase und - mit abstehenden Ohren + er hat: - einen großen Mund - mit faulen Zähnen Charakteristische Merkmale: + er hat: -eine schwarze Warze unter der Unterlippe -eine lange rote Narbe auf der Wange +er trägt -ein blaues Hemd -eine schmutzige Hose - ein zerrissenes Sweatshirt -abgetragene Schuhe

27 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Bilden Sie Sätze nach dem Muster +fleißig/Schüler/geben/sein/freundlich/Lehrerin/ schön/ Blumen Der fleißige Schüler gibt seiner freundlichen Lehrerin schöne Blumen. +tolerant/Tante/geben/ihr/frech/Neffe/neu/ Handy +opferwillig/Mutter/helfen/ihr/klein/Kinder/ +lieb/Oma/vorlesen/ihr/klein/Enkel/interes- sant/Märchen +bescheiden/Cousin/schenken/sein/groß- zügig Freund/gebraucht/E-Gitarre

28 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Lösung Die tolerante Tante gibt ihrem frechen Neffen ein neues Handy. Die opferwillige Mutter hilft ihren kleinen Kindern. Die liebe Oma liest ihrem kleinen Enkel/ ihren kleinen Enkeln ein interessantes Märchen vor/ interessante Märchen vor. Der bescheidene Cousin schenkt seinem großzügi- gen Freund eine gebrauchte E-Gitarre.

29 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Was sehen Sie auf dem Bild?

30 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Im Internet kann man auch üben 1.skloňování př. jm 2.skloňování př. jm. 2kloňování př. jm. 2 3.Dialoge 4.po členu určitém 5.po členu neurč., bez členu 6.popis osoby 7.Was passt?

31 Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky Svitavy Materiál je určen pro bezplatné používání pro potřeby výuky a vzdělávání na všech typech škol a školských zařízeních. Jakékoliv další využití podléhá autorskému zákonu. Quellen und verwendete Literatur 1.KOLEKTIV. PIngPongNeu 2. Ismaning: Hueber Verlag, 2001, ISBN KOPP, Gabriele a kol. PingPongNeu 3. Praha: Hueber, 2003, ISBN KOLEKTIV. Německo-český, česko-německý velký slovník. Praha: Lingea, 2006, ISBN Veškeré hypertextové odkazy jsou platné ke dni vytvoření díla. Veškeré použité obrázky pocházejí z otevřené galerie Microsoft Office (Powerpoint 2010)


Stáhnout ppt "PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PŘÍDAVNÁ JMÉNA V PŘÍSUDKU, V PŘÍVLASTKU PhDr. Jarmila Janoušková."

Podobné prezentace


Reklamy Google