Prezentace se nahrává, počkejte prosím

Prezentace se nahrává, počkejte prosím

SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Lokalpräpositionen Schritte 2 Lektion 11 Schritte 4 Lektion 12 Autor: Mgr.Kostiuková Natalia.

Podobné prezentace


Prezentace na téma: "SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Lokalpräpositionen Schritte 2 Lektion 11 Schritte 4 Lektion 12 Autor: Mgr.Kostiuková Natalia."— Transkript prezentace:

1 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Lokalpräpositionen Schritte 2 Lektion 11 Schritte 4 Lektion 12 Autor: Mgr.Kostiuková Natalia

2 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Tematický okruhnapř. Finanční trh Anotacenapř. žáci 3. ročníku, obor Ekonomické lyceum, předmět Finance, čeho se materiál týká (cca 2 věty), v čem je inovativní … Metodický pokyn návod pro práci s DUMem Druh materiálu prezentace Datum tvorby vždy po !!!! Číslo materiálu CZ.1.07/1.5.00/ /XXX

3 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy PředložkaVýznamPříklad an Wikislovník Wikislovník na (kolmé ploše) Das Bild hängt an der Wand. Hänge das Bild an die Wand. auf Wikislovník Wikislovník na (vodorovné ploše) Das Buch liegt auf dem Tisch. Lege das Buch auf den Tisch. in Wikislovník Wikislovník v (se 3. pádem) do (se 4. pádem) Ich wohne in der Stadt. Er geht in die Stadt. zwischen Wiki slovník Wiki slovník mezi (dvěma) Der Stuhl steht zwischen dem Fenster und dem Tisch. Lege das Messer zwischen den Teller und den Löffel. vor Wikislovník Wikislovník před Ich warte vor dem Haus. Ich muss vor das Haus laufen. hinter Wikislovní k Wikislovní k za Das Auto steht hinter dem Rathaus. Gehe hinter die Tür. über Wikislovník Wikislovník nad, přes Er wohnt über meiner Mutter. Wir fahren über den See. neben Wikislov ník Wikislov ník vedle Wir wohnen neben dir. Er hat sich neben mich gestellt. unter Wikislovní k Wikislovní k pod, mezi (více než dvěma) Die Flasche liegt unter dem Bett. Lege sie unter den Tisch. POZOR: unter allen - mezi všemi PředložkaVýznamPříklad Anna (kolmé ploše) Das Bild hängt an der Wand.3.pád –Wo? Hänge das Bild an die Wand.4.pád-Wohin? Aufna (vodorovné ploše) Das Buch liegt auf dem Tisch. Lege das Buch auf den Tisch. In v (se 3. pádem) do (se 4. pádem) Ich wohne in der Stadt. Er geht in die Stadt. Zwischenmezi (dvěma) Der Stuhl steht zwischen dem Fenster und dem Tisch. Lege das Messer zwischen den Teller und den Löffel. Vorpřed Ich warte vor dem Haus. Ich muss vor das Haus laufen. Hinterza Das Auto steht hinter dem Rathaus. Gehe hinter die Tür. Übernad, přes Er wohnt über meiner Mutter. Wir fahren über den See. Nebenvedle Wir wohnen neben dir. Er hat sich neben mich gestellt. Unter pod, mezi (více než dvěma) Die Flasche liegt unter dem Bett. Lege sie unter den Tisch. POZOR: unter allen - mezi všemi

4 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

5 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

6 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ ______der Kreuzung fahren die Autos. 2.Das Motorrad fährt _____ dem Lkw. 3.Die Limousine ist ________ dem Auto und dem Polizeiwagen. 4.Die Straßenbahn steht ______ der Bushaltestelle. 5.________ der Bushaltestelle sind die Tauben. 6.Der Verkäufer steht _____ dem Obstkiosk. 7.Der Polizei steht _____ dem Auto ______der Straße. 8.Die Kinder sind _____der Schule, sie gehen ______ der Schule. An hinter zwischen an Neben vor neben auf vor aus

7 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ An der Kreuzung fahren die Autos. 2.Das Motorrad fährt hinter dem Lkw. 3.Die Limousine ist zwischen dem Auto und dem Polizeiwagen. 4.Die Straßenbahn steht an der Bushaltestelle. 5.Neben der Bushaltestelle sind die Tauben. 6.Der Verkäufer steht vor dem Obstkiosk. 7.Der Polizei steht neben dem Auto auf der Straße. 8.Die Kinder sind vor der Schule, sie gehen aus der Schule. Lösung

8 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy Meine Sommerferien 1. In diesem Jahr verbringt Jonas seine Sommerferien ….. Gebirge. 2. Mein Freund fährt ….. Deutschland. 3. Meine Familie verbringt den ganzen Juli ….. Ausland. 4a. Fahren Sie in ….. Schweiz ? 4b. Ja, in ….. Schweiz lebt doch meine beste Freundin. 5. Wer fährt ….. Ausland ? 6.….. Deutschland verbringen wir zwei Wochen. 7. Jeden Tag fährt Tina ….. den See. 8. Verbringt ihr eure Sommerferien ….. Meer ? 9. Meine Eltern fahren morgen ….. Meer. 10. ….. der See verbringe ich meinen Urlaub. 11. Wir fahren oft ….. Land. 12.Eva fährt … die See oder ….. Gebirge. 13a. Verbringst du deine Sommerferien in ….. Vereinigten Staaten ? 13b. Ja, in einer Woche fahre ich in ….. Vereinigten Staaten. 14. ….. verbringst du deine Sommerferien am liebsten ? 15. ….. fahren Sie in diesem Jahr ?

9 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ / Lösung / 1. im 2. nach 3. im 4a. die 4b. der 5. ins 6. In 7. an 8. am 9. ans 10. An 11. aufs 12. an, ins 13a. den 13b. die 14.Wo 15. Wohin

10 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

11 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Orts- und Richtungsangaben – die Lokalpräpositionen auf die Frage Wo?, Wohin? Ortsangaben : Wo? + Dativ Person BEI + Name / Dativ bei Timo / beim Arzt Gebäude/Ort IN + Dativ im Buchladen in der Schule Stadt/Land IN + Name (neutrum) in Prag, in Deutschland Ausnahme !!!!!!: in der Schweiz/in der Türkei!!! zu Hause!!!!!

12 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Richtungsangaben : Wohin? + Akkusativ Person zu + Name / Dativ zu Timo / zum Arzt Gebäude/Ort zu + Dativ zum Buchladen zur Schule Stadt/ Land nach + Name (neutrum) in Prag, in Deutschland Ausnahme !!!!!!: in die Schweiz/in die Türkei!!! nach Hause!!!!!

13 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Das ist Timo. Er geht …… Anton. Er war gestern …… Anton auch. Er muss…. …… Markt gehen. Er ist …….. Markt.imzum zubei

14 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Timo fährt ……… München. Er ist …… München. nachin

15 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Wo warst du gestern, vorgestern, am Freitag? Wohin gehst du heute Abend, morgen, übermorgen? Wohin möchtest du im Sommer fahren? Wo warst du im Sommer? In der Disko in die Disko im Schwimmbad ins Schwimmbad in Prag nach Prag in der Apotheke in die Apotheke in der Schule in die Schule zum Training im Training beim Arzt zum Arzt zum Friseur beim Friseur zu Hause nach Hause in die Schweiz In der Schweiz in Deutschland nach Deutschland

16 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ ÜBERZETZT: 1.Ráno Anna šla do banky a vyzvedla peníze. 2.Potom šla do knihkupectví a koupila pro maminku knížku. 3.Pak jela tramvaji na nádraží. 4.Odpoledne jela vlakem do Drážďan. 5.Pak šla do květinářství a koupila pro maminku kytky. 6.Nakonec jela do nemocnici a navštívila maminku.

17 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Gebäude do školy – ve škole do města – ve městě do lékarny- v lékarně domu – doma do bazénu – v bazéně Personen k lekaři – u lekaře k Tomašovi – u Tomaše k babičce – u babičky ke kamarádovi – u kamaráda ke kadeřníkovi – u kadeřníka Städte/Länder do Kladna – v Kladně do Paříže – v Paříži do Švýcarska – ve Švýcarsku do Turecka – v Turecku do Německa – v Německu

18 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Vokabeln: die Flugnummer der Abflug der Abfahrt die Fahrkarte,-n ab/fliegen an/kommen der Ankunft die Verspätung einsteigen aussteigen umsteigen Fahrpläne und Durchsagen Der Ausgang Der Eingang Der Schalter Das Gepäck Welche Informationen kann man am Bahnhof/am Flughafen finden? Wo können wir eine Fahrkarte kaufen? -Wann kommt das Flugzeug an? -Wann fliegt das Flugzeug ab? -Was kostet die Fluhkarte für Jugendliche? -Hat der Zug Verspätung? -Wo muss ich umsteigen? -Welche Nummer hat das Flugzeug? -Wo ist hier der Ausgang/der Eingang? -Die Fahrkarten kann man am Schalter 2 kaufen. - Kdy přilétá letadlo? -Kdy letadlo odlétá? -Kolik stoji letenky pro mladistvé? -Má vlak zpoždění? -Kde musím přestoupit? -Jaké číslo má letadlo? -Kde je tady východ/vchod? -Jízdenky je možné koupit u přepážky číslo 2.

19 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Schritte 4 Lektion 12 Lokalpräpositionen in, an, auf in an auf die Berge das Gebirge der Dschungle der Wald das Land das Meer die See der Fluß die Insel

20 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Wohin kann man im Sommer fahren? Wohin? – in, an, auf + Akkusativ auf an In ins Gebirge in die Berge in den Wald in den Dschungel in die Wüste an den Fluß ans Meer an die Moldau an den See an die Küste an den Bodensee das Gebirge der Dschungel der See das Land der Wald der Fluss das Meer die Moldau die Küste die Insel der Bodensee die Berge die Wüste auf die Insel aufs Land

21 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Wohin fahrt ihr in den Ferien? Wo wart ihr in den Ferien? Wohin? – in, an, auf + Akk Wo? – in, an, auf + Dativ Wohin? Wo? In die Berge in den Bergen Ans Meer am Meer Nach Berlin in Berlin In die Alpen in den Alpen In den Süden im Süden Auf eine Insel auf einer Insel In die Türkei in der Türkei die Berge das Meer Berlin die Alpen der Süden eine Insel die Türkei Wohin? Wo?

22 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Bildet einen Dialog: Wohin fahren wir im Sommer mit unseren deutschen Freunden aus der Partnerschule? ( Ihr solltet etwas vorschlagen, 1-2 Argumenten sagen, dann die Reiseziel wählen.) Aufs Land: schöne Natur, die Ruhe, reiten, nicht teuer Ans Meer: baden, schwimmen, Strandvolleyball spielen, am Strand liegen, sich sonnen In die Berge: Fahrrad fahren, die Ausflüge machen, schöne Natur, frische Luft In den Dschungel: exotische Pflanzen und Tiere sehen, Abendteuer erleben

23 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/  Wir könnten ………………. Wir würden ……………... Infinitiv Ja, super! Gute Idee! Ja, es geht! Ja, du hast recht! Nein, das geht nicht! Das kommt nicht in die Frage! Ich würde besser …….. Ich kann ……….. nicht. Wir sollten uns auf etwas einigen.

24 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

25 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/

26 SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 EU peníze školám CZ.1.07/1.5.00/ Použité zdroje a.htm


Stáhnout ppt "SPŠ stavební a Obchodní akademie, Kladno, Cyrila Boudy 2954 Lokalpräpositionen Schritte 2 Lektion 11 Schritte 4 Lektion 12 Autor: Mgr.Kostiuková Natalia."

Podobné prezentace


Reklamy Google